TSV Süßen

Informationen

SPZ LogoDer Spielmannszug ist die im Jahre 1956 gegründete musiktreibende Abteilung des TSV. In handschriftlichen Protokollen existiert sie schon seit dem Jahr 1887. Zur Zeit besteht die Abteilung aus ca. 40 Spielerinnen und Spieler im Alter zwischen 7 und 78 Jahren. Vertreten sind damit alle Generationen. Mit einem gemischten Repertoire aus Musikstücken werden die verschiedensten Veranstaltungen wie Stadtfest und Dorffeste, Hocketse, Kinderfeste, Gauturnfeste, Gaukindertreffen, Turnfeste in Deutschland und Österreich, sowie Ständchen zu den verschiedensten Anläßen mitgestaltet.
Neben den Registerproben, welche immer von den entsprechenden Lehrwarten abgehalten werden, findet immer die Gesamtprobe im Hellmut Rössler Raum im FitPlus statt.

Wer Lust hat reinzuschauen, kann jederzeit vorbeikommen.

Probezeiten

Dienstag: Registerprobe Flöten von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Mittwoch: Registerprobe Trommel von 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Donnerstag: Gesamtprobe von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr

Freitag: Registerprobe Trompeten von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Anfängerprobezeiten hängen vom jeweiligen Stand des Anfängers ab.
Um bei uns rein zu schnuppern, kommt einfach zu uns in den Hellmut Rössler Raum zu den obigen Zeiten.
Wir freuen uns auf Euch!

Abteilungsleitung

Die Abteilungsleitung besteht aktuell aus:

Abteilungsleiter: Horst Grill
Stv. Abteilungsleiterin: Anja Neuburger
Kassierer: Eugen Kröhn

Jugend

Unsere Jugendabteilung besteht aktuell aus Kindern und Jugendlichen zwischen fünf und achzehn Jahren.

Die Ausbildung an unseren Instrumenten (Spielmannsflöte, Konzertflöte, Trompete, Trommel/Schlagzeug, Lyra) wird von erfahrenen Ausbildern aus unseren eigenen Reihen vorgenommen. Durch aktives Mitwirken bei unseren Auftritten werden unsere Musikerinnen und Musiker in Ausbildung von Anfang an in unsere Musikgemeinschaft integriert.

Durch unsere wöchentlichen Musikproben sowie einige Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel Schlittschuhlaufen, Spielenachmittage, Zelten,... stärken wir unsere Gemeinschaft.

Wir freuen uns jederzeit über Verstärkung in allen Registern, egal in welchem Alter, es ist nie zu spät. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Kommt einfach zu unseren Probezeiten vorbei oder schreibt uns eine E-Mail an: spielmannszug@tsv-suessen.de

 

 Jugendsprecher:  Michaela Paule und Philipp Grill

 Jugendleiter:        Thomas Wiedemann und Nicole Paule

 

 

 

 

Wir über uns

Der Spielmannszug TSVSüßen wurde am 06. Oktober 1956 von Richard Kurz, Ernst Reichert und Hermann Müller gegründet.

Zu Anfangs gab es jedoch ein großes Problem, die Beschaffung der Instrumente. Durch Spenden von Mitgliedern kamen 5 Trommeln und 6 Flöten zusammen.

Bis 1957 gab es eine Spielgemeinschaft, mit dem zur gleichen Zeit entstandenen Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr in Süßen. Der erste Auftritt war bei einer Wanderung auf den Wasserberg im Jahre 1957.

Von zahlreichen Auftritten und Uniformwechseln, von weiß, zu rot, zu blau, sind wir heute 34 Mitglieder und spielen in einer Spielgemscheinschaft mit dem Spielmannszug TV Uhingen, bei zahlreichen Festen unsere Stücke.

Termine

2020
 
27.02.

Jugendversammlung 18.00Uhr

Ort. Süßen

27.02.

Abteilungsversammlung 19 Uhr

Ort: Süßen

22.03.

Gaulehrgang, Beginn: 9:30 Uhr

Ort: Uhingen

26.04.

Gaulehrgang, Beginn: 9:00 Uhr

Ort: Eislingen

01.05.

Weckenspielen

Ort: Süßen

09.05.

Altpapiersammlung

Ort: Süßen

10.05.

Probe Landesspielmannszug

Ort: Süßen, Teilweg

21. - 24.05.

Landesturnfest Ludwigsburg

Ort: Ludwigsburg

20.06.

Maientag

Ort: Göppingen

05.07.

Gaukinderturnfest

Ort: Bad Überkingen

10. - 12.07.

Stadtfest Süßen

Ort: Süßen

16. - 19.07.

Österreichisches Bundesturnfest

Ort: Wels

23.07.

Letzte Probe

Ort: Süßen

03. - 06.09.

Weinsfest Mittelmosel

Ort: Bernkastel Kues

15.09.

Erste Probe

Ort: Süßen

18. - 20.09.

Dozentenlehrgang

Ort: Altglashütten

01.11.

Wanderung

Ort: Rund um Süßen

28.11.

Weihnachtsfeier SZ

Ort Süßen Zehntscheuer

29.11.

Weihnachtsfeier TSV

Ort FitPlus Süßen

17.12.

Letzte Probe

Ort: Süßen

28.12.

Wanderung

Ort: Süßen

Berichte

Faschingsumzug Neuhausen, 23.02.2020

Am Sonntag fand wie jedes Jahr der Faschingsumzug in Neuhausen statt. Bei diesem Auftritt unterstützten wir unsere Kameraden des Spielmannszuges TV Uhingen wie immer tatkräftig. Bereits um 12.45Uhr war Abfahrt in Süßen. Es ging zuerst nach Uhingen um die Faschingskostüme zu verteilen. Nachdem auch der Letzte als Clown verkleidet wieder im Auto saß, machten wir uns auf den Weg nach Neuhausen. Dort gestaltete sich die Parkplatzsuche dieses Jahr deutlich schwieriger als die Jahre zuvor, doch letztendlich konnten alle unsere Autos auf mehr oder weniger befestigten Untergründen platziert werden. Leider nicht ganz so zentral wie bisher, daher stand uns nun ein etwas längerer Fußmarsch bis zu unserem Aufstellungsort bevor. Als dieser von allen erreicht wurde, konnten wir uns erst einmal ausruhen, da wir noch ca. 45Minuten Wartezeit vor uns hatten, bis es endlich los ging. Wir stellten uns in Viererreihen auf und marschierten so als letzte Gruppe des Umzuges durch Neuhausen. Mit unserem bekannten Faschingsrepertoire "Die Hände zum Himmel", "Schatzi schenk mir ein Foto", "The Sloop John B." und "So ein schöner Tag (Fliegerlied)" animierten wir die zahlreichen Zuschauer am Straßenrand zum Singen und Tanzen. Am Ende angekommen traten wir des Fußmarsch zu unseren Autos wieder an. Bei einem gemeinsamen Abendessen im Vereinsheim des TV Uhingen ließen wir den Tag noch gemütlich ausklingen.

Fasching 4

Bilder

Faschingsprobe Flötenregister 25.02.2020

Faschingsprobe 2020      Faschingsprobe 2020

Fasching1      Fasching1

Fasching1

 

Faschingsumzug Neuhausen 23.02.2020

Fasching1      Fasching1

Fasching1     Fasching1

Fasching1

Putzaktion TSV 15.02.2020

20200215 120418   

  

  

Lehrgang Landesspielmannszug 09.02.2020

  

Weihnachtsfeier Flötenregister 17.12.2019

 

Neuigkeiten

Terminverschiebung Abteilungsversammlung

ACHTUNG! Der Abteilungsversammlungstermin am 06. Februar 2020 wurde verschoben auf den Donnerstag, 27.Februar 2020. Uhrzeit: 19:00 Uhr Ort: Hellmut Rössler Raum